15 Jahre CYCOT

15 Jahre Softwarelösungen
für die Baubranche

FEIERN SIE MIT UNS UNSER FIRMENJUBILÄUM!

Für unsere Kunden, Interessenten und alle Architekten und Bauingenieure, die uns einfach einmal persönlich kennen lernen wollen, haben wir für Sie an unserem Firmenjubiläum den ganzen Tag geöffnet.

26. APRIL 2018
10 - 18 UHR

CYCOT BÜROHAUS
Sterzinger Straße 3
86165 Augsburg



DAS DÜRFEN SIE AUF KEINEN FALL VERPASSEN:

BIM

Spannende Vorträge rund um BIM Planung, Visualisierung und Büroorganisation

Referenten

Namhafte Referenten stehen Ihnen Rede und Antwort

Produktinfos

Ausführliche Produkt- und Unternehmensinformationen für alle, die es wissen wollen

Rahmenprogramm

Abwechslungsreiches Rahmenprogramm

UNSER SPECIAL FÜR ALLPLAN-ANWENDER

Im offenen Allplan Workshop können Sie den ganzen Tag über unserem Schulungsteam
Ihre Fragen rund um Allplan CAD stellen.



15 Prozent Rabatt
Sie erhalten 15% Rabatt*auf ausgewählte Produkte:
Allplan CAD, Lumion, CYCOT OM, TrustedData BIM, Standard- und Individualschulungen

*Nur persönlich am 26. April 2018 auf dem Firmenjubiläum der CYCOT GmbH einlösbar. Gilt nicht für Aktionen, Mieten, Abos und Serviceverträge


DAS JUBILÄUMSPROGRAMM

Moderiert von: Axel Wester (Geschäftsführer CYCOT GmbH)
und Karl Heinz Maier (Geschäftsführer CYCOT GmbH)

10 Uhr - Raum 1

„Einmal BIM bitte!“ – Building Information Modeling in der Planung und Ausführung

Der Begriff Building Information Modeling ist heutzutage in aller Munde. Viele Betroffene werden jedoch von Fachterminologien sowie von Wunschvorstellungen, die oftmals durch Werbemaßnahmen geschürt werden, konfrontiert und zugleich überfordert. Folgender Vortrag soll den Zuhören einen wesentlichen Überblick von BIM in der Planung und Ausführung geben und sich dabei auf das Wesentliche dieser Methode beschränken.

Hr. Daniel Schädler ist BIM Sales Manager bei der ALLPLAN Deutschland GmbH. In seiner vorherigen Tätigkeit als BIM-Koordinator bei WOLFF & MÜLLER, war er für BIM-Projekte in der Kalkulations- sowie Ausführungsphase tätig und kann somit praxisnah berichten.

 

Daniel Schädler – Allplan Deutschland GmbH Daniel Schädler
Allplan Deutschland GmbH



10 Uhr - Raum 2

Architekturvisualisierung im Technologiewandel – Wie profitieren Planer heute?

Über ein Jahrzehnt hat sich die Technologie der Architekturvisualisierung stetig weiterentwickelt. Die Renderergebnisse haben mittlerweile eine fotorealistische Qualität erreicht. Doch die Umsetzbarkeit wird aufgrund des extrem hohen Zeitaufwands in vielen Planungsbüros immer mehr zum Problem. Diese Entwicklung stoppen nun neue GPU-Renderer, auch Echtzeitrenderer genannt. In diesem Vortrag erfahren Sie anhand vieler Praxisbeispiele, welche Vorteile die neue Technologie mit sich bringt und wie sie sich auf die kommenden Anforderungen eines Planungsbüros in Bezug auf BIM-Planungsprozesse auswirken kann.

 

Frank Schroer ist versierter 3D Artist. Er war viele Jahre auf Architekturvisualisierung mittels Cinema 4D spezialisiert und ist seit Aufkommen der neuen GPU-Rendertechnologie Experte für 3D Architekturvisualisierung mit dem Werkzeug Lumion.


Frank Schroer Frank Schroer
CYCOT GmbH



10:00-13:00 Uhr - Raum 3

Offener Allplan Workshop


Im offenen Allplan Workshop stehen Ihnen unsere Allplan CAD-Experten Rede und Antwort. Sie haben den ganzen Tag über Gelegenheit, Ihre Fragen und individuelle Problemstellungen rund um die Allplan CAD an unsere Experten zu richten.


Jörg Geier Jörg Geier
und


Alexander Neufeld Alexander Neufeld
CYCOT GmbH

11 Uhr - Raum 1

BIM - Industrie 4.0

Das BIM-Konzept beinhaltet eine durchgängige Datenhaltung zwischen allen Projektphasen, d.h. vom Entwurf bis zur Produktion und darüber hinaus. Ziel ist die Vermeidung von Reibungsverlusten bei den Datenübergaben. Aber wie können Informationen konsistent in allen Projektphasen verwaltet werden? Der Gedanke des Product-Lifecycle-Management (PLM) stammt ursprünglich aus dem Maschinenbau und nimmt auch in der Baubranche immer mehr Platz ein.

 

Franz Madl ist als Architekt und Geschäftsführer der pbb Planung+Projektsteuerung GmbH seit vielen Jahren im Bereich der digitalen, modellorientierten Planung tätig.


Franz Madl Franz Madl
pbb
Planung+Projektsteuerung
GmbH

11 Uhr - Raum 2

Informationsmanagement im Planungsbüro

Hr. Prof. Ulrich Elwert zeigt in seinem Vortrag Methoden und Verfahren für ein strukturiertes Informationsmanagement im Planungsbüro. Also ein gezieltes, auf Erfolg ausgelegtes Führen von internen und externen Projektbeteiligten und Projektbetroffenen durch Nachrichten.

Hr. Prof. Ulrich Elwert ist Architekt und Gesellschafter im Architekturbüro ELWERT & STOTTELE sowie Dozent an der Fachhochschule Mainz, Fachrichtung Architektur für die Lehrgebiete Planungs- und Baumanagement.


Prof. Ulrich Elwert Prof. Ulrich Elwert
Elwert & Stottele


12 Uhr - Raum 1

Impulse für IT-Sicherheit & Effizienz

Impulse für IT-Sicherheit & Effizienz

Mit über 30 Jahren Erfahrung kann MK-Technik Gründer und Inhaber Michael Keller auf zahlreiche erfolgreich abgeschlossene Projekte und umfassende Expertise in der IT zurückblicken. Kontinuierliche Weiterbildung, die Erweiterung der Geschäftsfelder und der Aufbau des MK-Technik Teams sind für ihn die Basis erfolgreichen Wachstums und nachhaltiger, partnerschaftlicher Kundenbeziehungen.


Michael Keller Michael Keller
MK-Technik
Informationstechnologie


12 Uhr - Raum 2

Informationsmanagement im Planungsbüro – Best Practice

Mit jedem neuen Projekt wächst das Datenvolumen. E-Mails, Briefe, Rechnungen, Aktennotizen, Berichte, CAD-Pläne und andere Dokumente schaffen schnell ein Daten-Chaos. An Hand eines Praxisbeispiels zeigen wir Ihnen am Beispiel der Bürosoftware CYCOT OM, wie Sie strukturiert Abhilfe schaffen können.

Christian Binder ist Geschäftsführer der CYCOT Vertrieb GmbH und für das Produktmanagement von CYCOT OM, der Officemanagement Software für Planer, verantwortlich.


Christian Binder Christian Binder
CYCOT Vertrieb GmbH


13 Uhr

Mittagspause mit Buffet

14 Uhr - Raum 1

„Einmal BIM bitte!“ – Building Information Modeling in der Planung und Ausführung

Der Begriff Building Information Modeling ist heutzutage in aller Munde. Viele Betroffene werden jedoch von Fachterminologien sowie von Wunschvorstellungen, die oftmals durch Werbemaßnahmen geschürt werden konfrontiert und zugleich überfordert. Folgender Vortrag soll den Zuhören einen wesentlichen Überblick von BIM in der Planung und Ausführung geben und sich dabei auf das Wesentliche dieser Methode beschränken.

Hr. Daniel Schädler ist BIM Sales Manager bei der ALLPLAN Deutschland GmbH. In seiner vorherigen Tätigkeit als BIM-Koordinator bei WOLFF & MÜLLER, war er für BIM-Projekte in der Kalkulations- sowie Ausführungsphase tätig und kann somit praxisnah berichten.


Daniel Schädler Daniel Schädler
Allplan Deutschland GmbH


14 Uhr - Raum 2

HOAI und/oder AHO


Das Tätigkeitsfeld der Planer unterliegt, aufgrund der zunehmenden Komplexität und digitaler Projektbearbeitung (z.B. BIM), einer dringend notwendigen Umstrukturierung der Leistungen und der Vergütung. Hr. Prof. Elwert stellt in seinem Vortrag beides gegenüber und zeigt wie HOAI und AHO gemeinsam genutzt werden können.

Hr. Prof. Ulrich Elwert ist Architekt und Gesellschafter im Architekturbüro ELWERT & STOTTELE sowie Dozent an der Fachhochschule Mainz, Fachrichtung Architektur für die Lehrgebiete Planungs- und Baumanagement.


Prof. Ulrich Elwert Prof. Ulrich Elwert
Elwert & Stottele


14:00-17:00 Uhr - Raum 3

Offener Allplan Workshop


Im offenen Allplan Workshop stehen Ihnen unsere Allplan CAD-Experten Rede und Antwort. Sie haben den ganzen Tag über Gelegenheit, Ihre Fragen und individuelle Problemstellungen rund um die Allplan CAD an unsere Experten zu richten.


Jörg Geier Jörg Geier und


Alexander Neufeld Alexander Neufeld
CYCOT GmbH

15 Uhr - Raum 1

Building Information Modeling: So verändert BIM die Prozesse

Wer sein Bauprojekt mit Building Information Modeling (BIM) umsetzen will, muss seine liebgewonnenen Geschäfts- und Projektabläufe anpassen. Sehr anschaulich erfahren Sie, was Sie dabei beachten müssen, welche Fallstricke entstehen können und wie es letztendlich doch gelingt.

Matthias Widmann ist kaufmännischer Leiter der SSA SoftSolutions GmbH und verantwortet als Prozessmanagementexperte die Produktentwicklung der BIM-Prozessmanagementsoftware TrustedData BIM.


Matthias Widmann Matthias Widmann
SSA SoftSolutions GmbH


15 Uhr - Raum 2

Wirtschaftlichkeit im Planungsbüro - Best Practice

Die Grundlage für die Bestimmung der Wirtschaftlichkeit Ihrer Projekte ist die Stundenerfassung. An einem Workflow-Beispiel zeigen wir Ihnen, wie Sie das mit einfachen Mitteln mit unserer Bürolösung CYCOT OM realisieren können.

Christian Binder ist Geschäftsführer der CYCOT Vertrieb GmbH und für das Produktmanagement von CYCOT OM, der Officemanagement Software für Planer, verantwortlich.


Christian Binder Christian Binder
CYCOT Vertrieb GmbH


16 Uhr - Raum 1

BIM - Industrie 4.0


Das BIM-Konzept beinhaltet eine durchgängige Datenhaltung zwischen allen Projektphasen, d.h. vom Entwurf bis zur Produktion und darüber hinaus. Ziel ist die Vermeidung von Reibungsverlusten bei den Datenübergaben. Aber wie können Informationen konsistent in allen Projektphasen verwaltet werden? Der Gedanke des Product-Lifecycle-Management (PLM) stammt ursprünglich aus dem Maschinenbau und nimmt auch in der Baubranche immer mehr Platz ein.

Franz Madl ist als Architekt und Geschäftsführer der pbb Planung+Projektsteuerung GmbH seit vielen Jahren im Bereich der digitalen, modellorientierten Planung tätig.


Franz Madl Franz Madl
pbb
Planung+Projektsteuerung GmbH

16 Uhr - Raum 2

Architekturvisualisierung im Technologiewandel – Wie profitieren Planer heute?

Über ein Jahrzehnt hat sich die Technologie der Architekturvisualisierung stetig weiterentwickelt. Die Renderergebnisse haben mittlerweile eine fotorealistische Qualität erreicht. Doch die Umsetzbarkeit wird aufgrund des extrem hohen Zeitaufwands in vielen Planungsbüros immer mehr zum Problem. Diese Entwicklung stoppen nun neue GPU-Renderer, auch Echtzeitrenderer genannt. In diesem Vortrag erfahren Sie anhand vieler Praxisbeispiele, welche Vorteile die neue Technologie mit sich bringt und wie sie sich auf die kommenden Anforderungen eines Planungsbüros in Bezug auf BIM-Planungsprozesse auswirken kann.

Frank Schroer ist versierter 3D Artist. Er war viele Jahre auf Architekturvisualisierung mittels Cinema 4D spezialisiert und ist seit Aufkommen der neuen GPU-Rendertechnologie Experte für 3D Architekturvisualisierung mit dem Werkzeug Lumion.


Frank Schroer Frank Schroer
CYCOT GmbH


Ab 17 Uhr

Get Together mit Buffet

ANMELDUNG

Kontaktdaten

Anrede (Pflichtfeld)
Bitte wählen Sie eine Anrede
Bitte geben Sie einen Vornamen an
Bitte geben Sie einen Nachnamen an
Bitte geben Sie eine E-Mail Adresse an

Ich möchte mich unverbindlich zum Buffet anmelden



Vorträge

„Einmal BIM bitte!“ – Building Information Modeling in der Planung und Ausführung

Architekturvisualisierung im Technologiewandel – Wie profitieren Planer heute?



BIM - Industrie 4.0

Informationsmanagement im Planungsbüro



Impulse für IT-Sicherheit & Effizienz

Informationsmanagement im Planungsbüro – Best Practice



„Einmal BIM bitte!“ – Building Information Modeling in der Planung und Ausführung

HOAI und/oder AHO



Building Information Modeling: So verändert BIM die Prozesse

Wirtschaftlichkeit im Planungsbüro - Best Practice


BIM - Industrie 4.0

Architekturvisualisierung im Technologiewandel – Wie profitieren Planer heute?